Rückbildung

Dein gesamter Körper ist in der Schwangerschaft aus dem Gleichgewicht geraten, der Beckenboden musste über mehrere Monate das Gewicht deines Babys tragen. Mit dem Rückbildungskurs kannst Du beginnen, wenn Dein Gynäkologe bei der Nachuntersuchung keine Einwände hat. Dies sind in der Regel 5 – 6 Wochen nach der Geburt.

Unsere Kurse tragen dazu bei, sich nach der Geburt einfach besser zu fühlen und den Körper positiv bei der Rückbildung zu unterstützen.

Schwerpunkte sind:

  • Du lernst Deine Körpermitte zu aktivieren und Deine Muskeln miteinander zu vernetzen
  • Beckenboden, Bauch und Rücken werden gekräftigt
  • Die überdehnte Körpermitte wird gestrafft und die Haltung aufgerichtet
  •  Deine Fitness wird schrittweise wieder aufgebaut
  • Du trainierst nach sportmedizinischen Vorgaben

Du bekommst am Ende des Kurses eine Teilnehmerbescheinigung, die Du bei der Krankenkasse einreichen kannst. In manchen Fällen erstattet die Krankenkasse die Kosten, eine Garantie dafür gibt es allerdings nicht, da der Kurs laut Erstattungskatalog nicht unter die Kategorie “ Präventionskurs“ fällt.

Kurstermine, -orte und -preise findest Du auf der Seite Kurstermine.